Um Ihnen das optimale Online-Erlebnis zu bieten, verwendet diese Webseite Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Vereins-Knowhow

Laut der Deutschen Bundesbank wird mit dem neuen SEPA-Lastschriftverfahren das deutsche Lastschriftverfahren am 01.02.2014 von Firmenkunden (darunter zählen auch die Vereine) abgelöst. Eine der wichtigsten Neuerung für Bankkunden ist, dass künftig alle nationalen Kontoangaben (in Deutschland Kontonummer und Bankleitzahl) ersetzt werden durch die BIC und IBAN (International Bank Account Number, Internationale Bankkontonummer). 

Wie müssen sich Vereine verhalten?

Weiter berichtet die Bundesbank das Vereine zunächst die sogenannte Gläubiger-ID benötigen. Die Gläubiger-ID ist kontounabhängig und eindeutige dem Lastschriftgläubiger zugeordnet. Sie kann bei der Bundeszentralbank ganz einfach online beantragt werden.

Außerdem muss an alle Mitglieder die Mandatsreferenz vergeben werden um eine eindeutige Zuordnung zu garantieren. Hier kann zum Beispiel die Mitgliedsnummer vergeben werden.
Besonders wichtig ist es alle Mitglieder mindestens 14 Tage vor dem ersten SEPA-Einzug zu informieren. 

Weiterlesen: Informationen zu SEPA

In unserem regelmäßigen Buchtipp möchten wir Ihnen heute drei neue Bücher vorstellen. Es geht um Themen bezüglich des Internetauftritts von Vereinen, Rechnungslegung und Besteuerungsverfahren und Social Media bei Profisportvereinen.

Heute stellen wir Ihnen drei neue Bücher rund um das Thema Verein vor:

Weiterlesen: Neuer Buchtipp Juli

Die Tombola ist eine beliebte Aktion auf Vereinsfesten. Es werden nicht nur Mitglieder, sondern auch andere Personen angelockt. Die Einnahmen der Lose finanzieren die Gewinne und bringen, bei einer guten Kalkulation, auch noch einen kleinen Gewinn ein.
Werden die Gewinne der Tombola gesponsert, zum Beispiel durch Firmen, bleibt noch mehr für den Verein über.
Eine Tombola ist allerdings nicht gleichzusetzen mit einer Lotterie. Hier gilt eine klare Abgrenzung. Informieren Sie sich jetzt.

Weiterlesen: Die Tombola