Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: SPG-Verein-Web

SPG-Verein-Web 07 Jul 2012 16:55 #373

Hallo an alle,
ich habe bereits Ende 2010 eine Fehlerliste an SPG geschickt.
Ich hatte für unseren Verein SPG-Verein-Web Version 1.3 getestet und habe viele Fehler gefunden.
So wie es jetzt aussieht, hat sich daran nichts geändert.

Zu unseren Verein: 2400 Mitglieder in 11 Sparten (Abteilungen).

Hier mal meine gefundenen Fehler:

1. Familienmitglieder / Partner
a. Keine Verknüpfungen aus den SPG werden mit ins Web übertragen
b. Verknüpfungen aus dem Web werden nicht ins SPG übertragen
i. Dadurch werden Familienmitglieder die in SPG-Verein-Web angelegt werden als neues Mitglied im SPG angelegt und somit doppelt geführt (mit neuer Mitglieds-Nr. und alter Mitglieds-Nr.)

2. Doppelte Anmeldungen sind möglich! Keine Namensgleichheitsprüfung! Mitglieder könnten sich so mehrfach anmelden und würden ohne Prüfung eine neue Mitgliedsnummer erhalten! Bei der Übernahme in SPG muss jedes neue Mitglied durch den Anwender im Datenbestand gesucht und geprüft werden. Ist der Datenbestand schon vorhanden muss der Datenbestand gelöscht werden, das Mitglied kann sich nicht mehr Anmelden, oder muss durch den Bearbeiter seine „Richtigen“ (Ersten Anmeldedaten übermittelt werden, mit einem vom Bearbeiter vergeben Passwort nicht das selbstgewählte!)

3. Keine Übersicht welche Datenbestände verändert worden sind! Nur Nach Importieren.
Der Hinweis das „Anzahl“ Datenbestände verändert wurden reicht nicht aus! Hier wäre sinnvoll die veränderten Datensätze einzusehen und ausdrucken zu können, um bei Datenübernahme einen besseren Überblick zu behalten! (Doppelte Sicherheit)
Außerdem sieht der Bearbeiter gleich das sind wichtige Änderungen, die müssen sofort bearbeitet werden oder sind Änderungen, die noch etwas warten können.

4. Änderungen der Sportarten nicht möglich! Das ist jedoch das was (unser Verein) am meisten (neben Anschrift und Kontoänderung) benutzt wird. Bei uns im Verein wechseln die Mitglieder häufiger mal die Abteilung. (Beispiel: Mitglied wechselt von der Fußballabteilung zum Handball. Dieses kann er Online nicht ändern!)

5. Administratoren können Mitglieder nicht nach Sparte auswählen! Wenn ein Abteilungsleiter mit Administratorenrechte ausgestattet wird, dann möchte er auch die Mitglieder nach seiner Sparte / Abteilung auswählen können.

6. Keine Kontoprüfung im SPG-V-WEB! Mitglieder können Fantasienummern eingeben. Bei der Übernahme der Bankdaten wird nicht auf die Richtigkeit der Bankdaten überprüft!

7. Kein „Zurück“ Boutons! Wenn man über die Suchfunktion Mitglieder ausgewählt hat und ein Mitglied aus der Liste ausgewählt hat, kann man nicht zurück zu der Suchliste wechseln. Man muss stattdessen immer wieder eine neue Suche starten. Lästige doppelte Arbeit.

8. Wechsel zum anderen Familienmitglied ist nicht möglich. Man muss sich erst wieder abmelden und dann erneut Anmelden um ein Familienmitglied zu kontrollieren und zu pflegen. (Beispiel: Wohnsitzwechsel Adresse hat sich geändert. Bei 4 Familienmitglieder, bedeutet das: 4X an- und abmelden um die neue Straße zu ändern.)

9. Nach Abmeldung sitzt das Mitglied vor einer leeren Seite! Kein Link / Bouton neu Anmelden!

10. Keine E-Mail bei der Anmeldemaske, wenn man auf den Link „<<<<Sie haben Ihr Passwort vergessen? Dann klicken Sie hier“>>>> klickt.

11. Keine SPAM Sicherheit! Ohne Sicherheitsabfrage ist die Anmeldung möglich. Hier sollte „Captcha“ (oder ähnliche) integriert werden.

12. Mitgliedsliste (Ansichtsfenster mit der Kistenansicht) relativ klein. Bei unseren Verein mit fast 2500 Mitgliedern ist das Fenster sehr klein geraten. Suchlisten erstrecken sich mitunter über mehrere Seiten, was eine Übersicht erschwert!

13. Sinnvoll und wünschenswert wäre auch, beim Anlegen von Administratorenkonten, die Rechte genau zu definieren. So ist es z.B. sinnvoll einen Abteilungsleiter nicht volle Administratorenrechte zu geben, sonder diese auf Name, Anschrift und Sparte/Abteilung zu beschränken. Kontoverbindung ist für den Abteilungsleiter nicht relevant und kann z.B. Ausgeblendet werden.

Fazit: Für kleine Vereine mit wenig Mitgliedern ist dieses Addon einsetzbar.
Für Vereine mit vielen Mitgliedern, ist diese Addon (zum jetzigen Zeitpunk) auf keinen Fall zu empfehlen!

Unser Verein wartet immer noch auf eine neue Version (seit Anfang 2011), damit ich es erneut testen kann. Leider ist noch nichts verbessert worden.

jo-rg
Nichts kommt von selbst, sogar eine Dummheit muss man erst machen. :blink:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von jo-rg.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.188 Sekunden
Powered by Kunena Forum