Was tun, wenn die localDB auch nicht im DOS-Fenster gestartet werden kann ?

Mehr
25 Okt 2019 12:07 #5667 von Evers
Beim Start von SPG-Verein 4 kann u.U. eine Fehlermeldung ausgegeben werden, dass die Datenbank "localDB" nicht erreicht werden kann.
Eine Lösung dieses Problems wurde schon in diesem FAQ-Beitrag beschrieben:
spg-direkt.de/forum-sp-23822/spg-verein-...llation-localdb.html

Bei bestimmten Konstellationen kann auch die, in o.a. Beitrag beschriebene Vorgehensweise, nicht zum Erfolg führen.
In diesem Fall wird beim Start von SPG-Verein die Fehlermeldung "Fehler beim Start der Localdb-Instanz: der SQL-Server-Prozess konnte nicht gestartet werden" ausgegeben werden.

Vermutlich kann die Datenbank localDB auch nicht im DOS-Fenster mit diesem Befehl "sqllocaldb start MSSQLLocalDB" gestartet werden .
Es wird eine ähnliche Fehler (wie oben beschrieben) ausgegeben.

Abfhilfe :
- DOS-Fenster aufrufen und folgende Befehle nacheinander ausführen:
- sqllocaldb stop MSSQLLocalDB
- sqllocaldb delete MSSQLLocalDB
- sqllocaldb create MSSQLLocalDB
- sqllocaldb start MSSQLLocalDB

Nach Ausführung des letzten Befehlts sollte der Hinweis "Die LocalDB-Instanz 'MSSQLLocalDB' wurde gestartet" ausgegeben werden.

Auch das Vereinsprogramm SPG-Verein 4 sollte jetzt wieder ohne Fehlermeldung gestartet werden können.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.219 Sekunden
Powered by Kunena Forum