Um Ihnen das optimale Online-Erlebnis zu bieten, verwendet diese Webseite Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf unsere Datenschutzerklärung im Fußbereich dieser Seite.

Vereins-Knowhow

Wie können Vereine mit Ihrer Webseite Geld verdienen?

Auf Grund der hohen Klickzahlen auf unseren Artikel „Wie können Vereine Geld verdienen“ haben wir uns mit dem Geldverdienen mit der eigenen Vereins-Homepage beschäftigt.Geld verdienen

Nutzen Sie Ihre Webseite um Einahmen zu erzielen und somit die Kosten für Erstellung und Pflege zu decken. Der einfachste Weg Einnahmen über die Webseite zu erzielen ist das Platzieren von Werbung. Hierbei sollten Sie aber nicht irgendwelche Banner schalten, sondern sogenanntes Affiliate-Marketing betreiben. Affiliate-Marketing bedeutet, dass Sie auf Ihrer Webseite einen Werbeplatz zur Verfügung stellen und der Werbende darauf seine Werbung platziert. Sie werden dann dafür bezahlt wenn ein Besucher Ihrer Webseite auf das Banner klickt oder eine Aktion auf der Seite des Werbenden durchführt. Der Vorteil ist gegenüber anderen Webseiten, Sie haben als Verein eine gute Basis. Ihre Mitglieder und Fans besuchen Ihre Webseite regelmäßig. Nutzen Sie diese Besuche und verdienen Sie damit Geld. Den Mitgliedern enstehen dabei keinerlei Mehrkosten.

Wir erklären Ihnen wie es funktioniert und beantworten die wichtigsten Fragen.

 

Das Amazon Partnerprogramm ist eins der einfachsten und beliebtesten Partnerprogramme. Amazon.de bietet Ihnen die Möglichkeit ein Banner auf Ihrer Webseite zu schalten. Klickt ein Besucher Ihrer Webseite auf das Banner und kauft daraufhin einen Artikel bei Amazon, erhalten Sie eine Provision / Werbekostenerstattung. Die Werbekostenerstattung liegt je nach Umsatz zwischen

5 % bis 10 %, je nachdem wie viele Aufträge vermittelt wurden. Ihre Mitglieder können Artikel bestellen und gleichzeitig Ihren Verein unterstützen. Teilen Sie Ihren Mitgliedern mit, zum Beispiel durch einen Newsletter, wie der Verein unterstützt wird.

Hier ein Beispiel für ein Banner:

Vorteile von Amazon:

  • Große Produktpalette
  • 100 Mil. Registrierte Mitglieder weltweit
  • Hoher Bekanntheitsgrad
  • Kunde kauft eher bei Amazon als bei kleinen unbekannten Händlern
  • Teilnahme am Partnerprogramm ist sehr einfachund kostenlos
  • Artikel können thematisch passend zur Seite ausgesucht werden
  • Viele verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung der Links

Nachteile von Amazon

  • Maximale Provision 10,00 EUR je Artikel
  • Nur Artikel die innerhalb von 24 Stunden verkauft werden, erhalten eine Provision
  • Wenn nach 3 Jahren keine Artikel verkauft wurden, werden Kontoführungsgebühren (10,00 EUR mtl.)berechnet oder das Partnerprogramm wird beenden
  • Es dürfen sich nur “gewerbliche Unternehmen” anmelden, allerdings reicht für die Teilnahme schon eine eigene Webseite aus

Bitte lesen Sie unbedingt die Teilnahmebedingungen bevor Sie sich anmelden.

Wie meldet man sich an?

Auf der Amazon Startseite finden Sie das Partnerprogramm. Sie gelangen nun zum Partnerprogramm von Amazon.de.Melden Sie sich mit Ihrem bereits bestehenden Konto an oder registrieren Sie sich neu.Füllen Sie zunächst alle relevanten Konto-Daten aus und machen Sie Angaben zu Ihrer Webseite.Sie erhalten dann eine Partner-Identifikationsnummer. Mit dieser können Sie die verschiedenen Banner einbinden.

Amazon Anmeldung

Welche Banner-Arten gibt es?

Sie haben die Möglichkeit zwischen Einzeltitel-Links und Banner-Links zu wählen.Bei den Einzeltitel-Links werden Sie direkt zum ausgewählten Artikel weitergeleitet. Bei den Banner-Links werden Sie zu einer Kategorie weitergeleitet.

Was sind Widgets?

Mit Widgets können Sie sich ausgewählte Artikel zusammenstellen und interaktive Auswahlfenster erzeugen.

Wie mache ich meine Mitglieder auf die Aktion aufmerksam?

Schreiben Sie Ihren Mitgliedern einen Newsletter oder tragen Sie die Aktion mündlich weiter.Betonen Sie bei der Aktion, dass der Verein dadurch finanziell unterstützt wird, Sie als Verein aber nicht einsehen können was von wem gekauft wurde.

Hier ein Beispieltext für einen Newsletter:

"Hallo liebe Vereins-Mitglieder,seid Ihr auch schon im Weihnachtsstress. Bestellt eure Geschenke doch einfach bei Amazon.de und unterstützt den Verein. Klick auf unser Banner auf der Startseite (Adresse angeben) und kauft eure Weihnachtsgeschenke. Für jeden verkauften Artikel erhält der Verein eine Provision. Die Einnahmen werden direkt in den Verein investiert. >>>Nennen Sie Gründe, zum Beispiel: Wir renovieren das Vereinsheim, Neue Trainer, Vereinsfest usw.<<<.
Sie brauchen jedoch keine Angst haben, dass wir wissen was Sie verschenken. Wir können nicht einsehen was von wem gekauft wurde.
Freundliche Grüße
"

Wann und wie erhalte ich meine Werbekostenerstattung?

Alle Zahlungen erfolgen monatlich. Jeweils etwa 60 Tage nach dem jeweiligen Abrechnungsmonat erhalten Sie einen Bericht und eine Zahlung in Höhe der Werbekostenerstattung, die durch Verkauf und Auslieferung der Produkte im Monat entstanden ist

Wie hoch ist die Werbekostenerstattung?

Die Werbekostenerstattung ist abhängig von den gekauften Artikeln und der Anzahl der Artikel. Es wird hier unterschiednen zwischen der fixen und der volumenbasierten Erstattung.
Fixe Werbekostenerstattung
Amazon MP3 Produkte 10%
Amazon Geschenkgutscheine 6% Volumenbasierte Werbekostenerstattung
Anzahl der verschickten Produkte
1-20= 5 %
21-50= 5,5 %
51-400= 6,0 %
401-1000 = 6,5 %
1001-3000= 7,0 %
3001-10000= 7,5 %
10001-30000 =8,0 %
30000+  =9,0 %

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit dem Amazon Partnerprogramm. Weitere Informationen zu Amazon.de finden Sie hier.

Kategorie: