Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: bei einigen Banken wird BIC nicht korrekt

bei einigen Banken wird BIC nicht korrekt 08 Jan 2014 23:33 #1969

Guten Tag,
mir fiel heute beim Versenden der Informationsbriefe zur SEPA-Umstellung auf, dass bei einigen Banken die BIC am Ende ZZZ oder XXX anstelle von Zahlen hat. Ich habe dann die Umwandlung noch mehrmals durchlaufen lassen, danach waren bei der Commerzbank die XXX verschwunden und mit Zahlen ergänzt, erscheint mir also richtig.Z. B. bei der OLB aber werden nach wie vor ZZZ angezeigt. Was mir dabei auffällt, ist dass in der IBAN eine andere BLZ verschlüsselt ist, (280 200 50) als die, die ich aus den Kundenangaben habe (266 214 13).
Schaue ich im BLZ-Verzeichnis von SPG nach, so wird allerdings unter der BLZ 280 200 50 (OLB Oldenburg) auch wieder die BIC OLBODEH2XXX angezeigt.
Prüfliste für BLZ erbrachte kein Ergebnis, bzw. alles ok.
In Star MOney 9 wird die BLZ der OLB gar nicht konvertiert.
Kennt jemand das Problem?
Und wird mir diese seltsame BIC irgendwelche Probleme bei den SEPA Lastschriften bereiten?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bei einigen Banken wird BIC nicht korrekt 09 Jan 2014 08:30 #1970

Hallo,

mit dieser seltsamen BIC gibt es keine Probleme. Die BIC ist im innerdeutschen Zahlungsverkehr nicht wichtig.
Es besteht auch die Möglichkeit, das Ihnen das Mitglied Änderungen nicht mitgeteilt hat. Wahrscheinlicher ist aber, das die Oldenburgische Landesbank für alle Geschäftsstellen hinsichtlich der BIC nur auf die BLZ 28020050 konvertiert.

Haben Sie einen neuen "IBAN - BIC-Lauf" gemacht, denn es wurde mit dem Servicepack 3.1.12 eine neue BLZ-Datenbank geliefert.

MfG
Gunter Eberding
Gunter Eberding
geberding@t-online.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

bei einigen Banken wird BIC nicht korrekt 09 Jan 2014 11:16 #1975

Danke für die Antwort.
Ich habe den Lauf zur Umstellung auf IBAN und BIC sowieso erst nach dem letzten update auf Version 3.1.12 gemacht, da ich von einer älteren Version ganz neu upgraden musste, bzw. neu drüber installiert habe.
Daher hat es mich auch etwas verwundert, dass beim 2. Lauf dann die Commerzbank plötzlich keine ZZZ mehr am Ende hatte. Ich hatte hier im Forum gelesen, dass man den Lauf ruhig öfter wiederholen sollte.
Ich habe mir jetzt meine BICs mal genauer angeschaut und neben der OLB ist noch die Postbank und einige eher unbekannte Banken wie z.B. MLP Bank betroffen.
Nachdem ich meine Frage gestellt hatte, bin ich dann beim weiteren Nachlesen auf einen älteren Beitrag gestoßen, wo diese XXX am Ende der BIC auch schon mal nachgefragt wurden, und war da schon etwas beruhigt.
Dann werde ich wahrscheinlich nur einige "Berichtigungen" der Mitglieder erhalten, denen ich mit dem Umstellungsschreiben die "falsche" BIC der Commerzbank mitgeteilt habe. Aber damit kann ich leben, Hauptsache der Beitragseinzug macht keine Probleme.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden
Powered by Kunena Forum