SPG-Direkt Forum

Tauschen Sie sich mit Anwendern von SPG-Verein, SPG-Fibu und den anderen Erweiterungen der SPG-Vereinsverwaltung aus.

Helfen Sie SPG-Usern bei Problemen oder fragen Sie erfahrene Anwender um Rat.

SPG-Produkte

Erfahren Sie mehr zu den Produkten rund um die Vereinsverwaltungs-Software SPG-Verein.

Mit SPG-2-Outlook, SPG-Kurs und SPG-Fibu wird Ihre Vereinsarbeit komfortabel und optimal unterstützt

25

Seit über 25 Jahren
ist SPG-Verein am Markt

31000

31.000 Mal wurde die
Software installiert

230

230 Sparkassen sind
unsere Vertriebspartner

 

SPG-Verein 4.0 Funktionsübersicht

 

 

Die Vereinsverwaltung SPG-Verein ist die Komplettlösung für Vereine

SPG-Verein bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Vereinsdaten, Mitglieder und Beiträge zu verwalten. SPG-Verein ist geeignet für Vereine, Bildungswerke, Freizeitanbieter, karitative Verbände, politische Parteien und viele weitere Organisationen. Alle Daten können mit der Vereinsverwaltung immer aktualisiert werden. Hier finden Sie einen Überblick zu den Inhalten der Vereinsverwaltung SPG-Verein.

  • Mitgliederdaten sortieren, selektieren und auswerten
  • Rechnungen und Lastschriften erstellen
  • Belegloser Beitragseinzug im SEPA-Format
  • Serienbriefe und E-Mails erstellen und versenden
  • Tabellarisch und grafisch darstellbare Statistiken
  • Import von Mitgliedsdaten aus anderen Programmen
  • Verwaltung mehrerer Vereine

Allgemeines

  • Mandantenfähigkeit
  • Netzwerkfähigkeit
  • Passwortschutz
  • Listen-/Etikettengenerator
  • Listenausgabe wahlweise über Drucker oder Bildschirm
  • Kontextbezogene Hilfefunktion
  • Ausführliches Handbuch
 

Mitgliederverwaltung

  • Sortierung und Selektion
  • Massenänderung zur Aktualisierung bestimmter Datenfelder innerhalb des Gesamtbestandes
  • Serienbriefe und E-Mails erstellen und versenden
  • Verwaltung mehrerer Vereine
  • Import von Mitgliedsdaten aus externen Programmen
  • Erstellung von Mitgliedsausweisen
  • Komfortable Suchmöglichkeit
  • Adressaufkleber
  • Eintritts-/Austrittsbriefe
  • Sämtliche Änderungen werden protokolliert und können in einem Änderungsprotokoll ausgegeben werden
  • Anlegen von zusätzlichen Spalten
  • Hinterlegung von Archivdaten
  • Rückfragen beim Löschen von Datensätzen
  • Schnittstelle zur Datenübertragung zum Deutschen Sportausweis
  • 100% rechtssicher

 

 

Beitragsverwaltung

  • Zahlungsrhythmus = monatlich/viertelj./halbj./jährl. und individuell
  • Modi = SEPA-Lastschrift/Rechnung/Barzahlung
  • Simulation einer Beitragserhebung zur Ermittlung des Beitragsaufkommens
  • Saldenliste über aktuelle Kontostände (OP-Liste)
  • dreistufiges Mahnwesen
  • Kontonummernprüfung anhand div. Prüfmethoden
  • Abrechnung von individuellen Beträgen
  • Beschriftung von Vordrucken (inkl. Überweisung/Zahlschein)
  • Individuelle Gestaltung des Mahn- und Rechnungstextes
  • Mitgliedskonto mit Anzeige von Einzelumsätzen
 

SEPA-Lastschriften

  • Beitragseinzug mit SEPA
  • Erstellen individueller Beitragsrechnungen
  • Integrierte IBAN-Prüfung
  • Mandatsnummern werden automatisch in SEPA-Mandate umgewandelt
  • Funktion für abweichende Kontoinhaber/Zahler
  • SEPA-Auswertungen
  • Import-/Exportfunktion
 

Stammdatenverwaltung

In den Stammdaten werden Informationen hinterlegt, die innerhalb des Vereins generelle Gültigkeit besitzen. Sie bilden die Grundlage für die Einrichtung eines neuen Datenbestandes.

  • Vereinsanschrift und Bankverbindung
  • Verwaltung von Bankleitzahlen
  • Verwaltung von Abteilungen/Sparten inkl. Beiträge
  • Verwaltung von Funktionen/Ehrungen
 

Sonstiges

  • Statistik - auch grafisch darstellbar
  • Mitgliederstruktur des Vereins - Grundlage Meldestatistik LSB
  • Datenimport (z.B. für die Übernahme aus einer Fremdanwendung)
  • Datenexport (z.B. nach Word)
  • Karteiverwaltung (Speicherung weiterer Informationen)
  • Datensicherung direkt aus dem Programm heraus
  • Dateiverwaltung über die intern verwalteten Dateien
  • komfortable Verwaltung der Datenträgeraustauschdateien
  • Plz-Verzeichnis
  • Unterteilung nach Abteilungen und Altersstruktur
  • Unterteilung in männliche/weibliche und aktive/passive Mitglieder
  • personalisierter E-mail-Versand von Briefen/Rechnungen/Mahnungen
 

 

Systemvoraussetzungen

  • Monitor: Auflösung min. 1024x768
  • Betriebssystem: Win7, Win8, Win10, Windows Server 2008, 2012, 2016 (32/64 Bit)
  • Arbeitsspeicher: min. 1 GB (Empfohlen: 4 GB oder mehr)
  • Prozessor: x86-Prozessor mit 1,0 GHz oder x64-Prozessor mit 1,4 GHz (Empfohlen: 2,0 GHz oder schneller)
  • Festplattenspeicher: min. 6 GB frei

 

                                                    .