SEPA Dateiverwaltung

  • Förderverein Heimatmuseum
  • Offline
Mehr
31 Jan 2021 11:24 #6326 von Förderverein Heimatmuseum
SEPA Dateiverwaltung wurde erstellt von Förderverein Heimatmuseum
die erzeugten SEPA-dateien werden unter "SEPA-Dateiverwaltung" nicht angezeigt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan 2021 14:33 - 31 Jan 2021 14:34 #6329 von G.Eberding
G.Eberding antwortete auf SEPA Dateiverwaltung
Hallo ,
es wäre schön zu wissen, mit welcher Version Sie arbeiten????
Sind in dem Ordner, in dem die SEPA-Datei gespeichert wird, Daten vorhanden??

MfG
Gunter Eberding

Gunter Eberding
geberding@t-online.de
Letzte Änderung: 31 Jan 2021 14:34 von G.Eberding.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Förderverein Heimatmuseum
  • Offline
Mehr
31 Jan 2021 17:49 #6332 von Förderverein Heimatmuseum
Förderverein Heimatmuseum antwortete auf SEPA Dateiverwaltung
Hallo,
es ist die Version SPG 4
Es wurde mit dem Programm eine Beitragserhebung durchgeführt und die Daten in einem entspr. Ordner abgespeic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan 2021 18:25 #6333 von StS
StS antwortete auf SEPA Dateiverwaltung
Beitragserhebung landet in der Regel im Transfer-Ordner, da mal schauen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
31 Jan 2021 21:55 #6334 von G.Eberding
G.Eberding antwortete auf SEPA Dateiverwaltung
Hallo Frau Zimmermann,
mit "irgend einem Ordner" kann ich nicht viel anfangen. Konkrete Antworten sind besser, daher hier die Reihenfolge einer Sepa-Datenverwaltung.
In der Version SPG Verein 4 gibt es kein automatisches Transferverzeichnis.
In "Einstellungen-Einstellungen generell" (Bild 1+2) sehen Sie, wo die SEPA-Datei abgelegt wird. Nach einem Original-Beitragslauf wird die SEPA-Datei erstellt (Bild 1+2) hier sehen Sie unter "SEPA-Datei speichern unter" einen Verzeichniseintrag, dieser ist auch veränderbar. Ich habe zwei Originalbeitragsläufe gemacht, die in verschiedene Verzeichnisse gespeichert wurden. Durch Änderung des Speicherverzeichnisses ändert sich automatisch die generelle Einstellung.
In der "SEPA-Dateiverwaltung" werden beide SEPA-Dateien dokumentiert. Ich gehe davon aus, dass Sie die SEPA-Datei zwischenzeitlich nicht gesendet haben, oft steht am Ende der Sendung "soll die Datei gelöscht werden?", wird dies mit "Ja" beantwortet, steht sie für die SEPA-Dateiverwaltung nicht mehr zur Verfügung.
Mehr als diese Beschreibung kann ich Ihnen für Ihr Problem nicht liefern, da ich durch Ihre Antwort nicht viel von Ihrer Vorgehensweise erfahren habe.

MfG
Gunter Eberding

Gunter Eberding
geberding@t-online.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.327 Sekunden