Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Hier finden Sie alle Fragen, Tipps und Lösungsvorschläge rund um den E-Mail-Versand mit SPG-Verein
  • Seite:
  • 1

THEMA: E-Mail-Versand - Port-Einstellungen

E-Mail-Versand - Port-Einstellungen 12 Feb 2014 10:02 #2240

Regelmäßig versenden wir Informationen an unsere Mitglieder. Über die Funktion >Mitglieder>E-Mail-Versand schnell und komfortabel.

Die Telekom verlangt wg. SSL-Verschlüsselung ab sofort nur noch securesmtp.t-online.de und den Port 465 bzw. Port 587 zu verwenden.
Mit diesen Einstellungen klappt der Versand aus SPG jedoch nicht, weil vermutlich (anders als bei Outlook + Co.) der Haken im Feld SSL-Verschlüsselung nicht gesetzt ist/werden kann.

Mit den alten Einstellungen klappt es noch. Nur diese werden kurzfristig von der Telekom "abgeschaltet".

Ist hier eine Anpassung vorgesehen?
Wer weiß eine Lösung?

jBarth

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

E-Mail-Versand - Port-Einstellungen 18 Feb 2014 14:58 #2264

  • Dirk-von-Roenne
  • Dirk-von-Roennes Avatar
  • Offline
  • Beiträge: 190
Hallo,

gestern hatte ich mit Herrn Große telefoniert. Er erwähnte bereits die hier angesprochene Problematik, die wohl auch für den Provider 1&1 gilt.

Das Problem ist also beim Programmierer bekannt und wird sicherlich in einem der nächsten Updates berücksichtigt.

Viele Grüße
Dirk von Rönne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Dirk-von-Roenne.

E-Mail-Versand - Port-Einstellungen 09 Mär 2014 14:35 #2331

Hervorragend. Mit dem Update auf Version 3.1.14 ist diese "Baustelle" erledigt. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

E-Mail-Versand - Port-Einstellungen 09 Mär 2014 18:26 #2333

Guten Tag,

nach dem Update auf Version 3.1.14 funktioniert bei mir der Email-Versand aus dem Modul Computerbriefe ausgeben nicht mehr.
Fehlermeldung: der Emailserver konnte nicht angewählt werden! Überprüfen Sie die smtp-Vorgaben für den Emailserver.

Ich habe sie überprüft, und sie sind richtig. Ein Testmailversand, wie in Verws. 3.1.13 ist allerdings auch nicht mehr vorgesehen.

Kann man die Vers. 3.1.13 irgendwie wieder zurückholen?

MfG
Wolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

E-Mail-Versand - Port-Einstellungen 09 Mär 2014 18:40 #2334

Hallo Wolo,
habe soeben die Einstellung in unserem SPG-E-Mail-Versand geprüft und getestet - und: alles i. O.
Hier am Beispiel t-online:
E-Mail-Adresse: . . . .
Postausgangsserver. securesmtp.t-online.de
Server-Port-Nr.: 465
Server erfordert sichere Verbindung: Haken setzen
Kenntwort. . . . .

Und damit hat es wunderbar geklappt.

Die Einstellungen via anderer Provider - bitte dort nachlesen.

j.barth

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

E-Mail-Versand - Port-Einstellungen 09 Mär 2014 18:54 #2335

Hallo,

mein Provider ist nicht t-online und er verlangt auch noch keine SSL-Verschlüsselung.

Die Einstellung sind wie vor dem Update richtig drin.
Unter der Vers. 3.1.13 hat auch alles wunderbar funktioniert.

Ich möchte die Vers. 3.1.13 wieder einspielen. Habe keine Ahnung, wie man downgraden kann.

MfG
Wolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

E-Mail-Versand - Port-Einstellungen 10 Mär 2014 10:42 #2336

Hallo,

es ist vollbracht. Ich behalte die Version 3.1.14 und hoffe auf weiteres "aufrüsten" von SPG-Verein.

Verwirrung entstand, weil der Punkt "Email-Versand" unter Mitglieder und das Modul "Computerbriefe ausgeben" in der Version 3.1.14 kommunizieren. Unter "Email-Versand" war ein Provider eingetragen, den ich schon lange nicht mehr benutze und meine EMAILS habe ich immer mit dem Modul "Computerbriefe ausgeben" versandt. Bei der Bereinigung habe ich dann einen " ." mit einem "@" verwechselt und schon war das Chaos perfekt.

Alles wird gut,

MfG
Wolo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.295 Sekunden
Powered by Kunena Forum